Skiclub Enzian

Unser Kreuz auf der Fochsenflue seit 12. Juni 1993

Unser Kreuz auf der Fochsenflue seit 12. Juni 1993
« Klubausflug vom Sonntag, 08. März 2020 Gärbela mähen vom Samstag, 20. Juni 2020 »
11. Juni 2020

Unser Kreuz auf der Fochsenflue seit 12. Juni 1993

Am 12. Juni 1993, zum 20jährigen Vereinsjubiläum kam der Skiclub Enzian auf die Idee, ein Kreuz auf der Fochsenflue aufzustellen. Die treibenden Initianten waren Noldi Spicher und Franz Zbinden. Ziemlich ein Jahr zuvor war Noldi mit seiner Tourengruppe auf der Fochsenflue (1975 m.ü.M.) unterwegs und genossen das rundum schöne Panorama und sagten sich, hier muss ein Kreuz stehen. Gesagt getan, wurde die Idee mit Bewilligungen, Anfertigung des Holzkreuzes und rundherum mit kleinen Aufgaben in Angriff genommen. Bereits eine Woche vorher am 05. Juni 1993, wurde auf dem Gipfel bei herrlichem Wetter die Halterung einbetoniert. So wurde der Anlass am 12. Juni 1993 zu einem unvergesslichen Ereignis in unserem Vereinsleben. Der Anlass wurde in unseren Klubnachrichten mit einem Bericht zum Nachlesen zusammengefasst.  Bericht Fochsenflue 12. Juni 1993