25 Skiausflug Grindelwald am 12 März 2017 Sonntagmorgen kurz nach 0700 Uhr starteten die 39 angemeldeten Enziänlerinnen und Enziänler darunter 6 Kinder mit dem Car von Berg Schmitten in Richtung Grindelwald Nach einer kurzen Begrüssung vom Chauffeur informierte uns der Vizepräsident Charles de Gasparo über den Tagesablauf und dass uns die Skibillete schon im Car verteilt werden So konnten wir uns nach der Ankunft um 0830 Uhr in Grindelwaldgrund sorgenlos in die Gondel setzen und hinauf ging s auf den Männlichen Nach einer kleinen Stärkung mit Kaffi und Gipfeli verteilten sich kleinere und grössere Gruppen auf die gut präparierten Skipisten darunter auch eine Wandergruppe Auf grund der blinden Sicht gab es kleinere aber lustige Zwischenfälle Auf der Kleine Scheidegg trafen sich Wanderer und Skifahrer zur gemütlichen Mittagspause um einige Gedanken auszutauschen Bei strahlendem Sonnenschein durften wir das herrliche Panorama geniessen bevor es wieder auf die Skier ging Der Schnee war zwar etwas Faul doch die Lauberhornstrecke musste auch noch gefahren werden Um 15 30 Uhr versammelten sich wieder alle unfallfrei in der Talstation beim Car Getränke und etwas z Vieri wurde für uns besorgt Nach einem lustigen Sonntag kamen alle gut gelaunt um 17 30 Uhr in unserem Ausgangspunkt Berg an Vielen Dank für die sehr gute Organisation dieses Ausflugs Linda Maire

Vorschau Skiclub-Enzian Klubnachrichten 2016/2017 Seite 27
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.